Hotel Kyrill öffnet seine Pforten

Die Premiere des gleichnamigen Theaterstücks aus der Feder der bekannten Sauerländer Autorin Kathrin Heinrichs lockte am vergangenen Sonntag über 300 Zuschauer in die Fleckenberger Schützenhalle.  

Das turbulente Stück lässt die Sturmnacht des Jahres 2007 als Hintergrund einer Familienerbschaft nochmal aufleben. Der mehrfache Hotelbesitzer Friedrich Balkenhohl hat seine Kinder anlässlich seines Geburtstages einbestellt, um seine Nachfolge zu regeln. Doch genügt eines seiner Kinder seinen Ansprüchen? Durch den Sturm gefangen im Hotel versuchen seine Kinder ihm dies zu beweisen. Aber der alte Haudegen und seine Kinder haben noch einige Überraschungen parat.

Die Nacht, in der im Sauerland die Bäume fielen, kommt so manchem Zuschauer wieder in den Sinn. Lassen Sie sich am kommenden Wochenende vom Theaterverein Aurora Fleckenberg in diese Zeit entführen.  

Weitere Aufführungen sind am kommenden Samstag, den 1.12. um 19.30 Uhr und am Sonntag, den 2.12. um 17 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Bäckerei Tröster in Fleckenberg und dem Holz- und Touristik-Informationszentrum in Schmallenberg sowie an der Abendkasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.